Theater Delphin: ZUM TEUFEL

Ein kleines ruhiges idyllisches Dorf namens „Tristesse“ am Rande eines Schlosses. Das Leben ist scheinbar friedlich und ungestört, aber unter der so ruhigen idyllischen Oberfläche, brodelt es gewaltig. Lügen, Intrigen, Depression, Haas, Missgunst sind an der traurigen Tagesordnung. Der Teufel dem das Schloss gehört, wandert schon längst unter ihnen sät Zwietracht und holt sich nach und nach ihre Seelen. Ob nun mit dem Detektiv, dem die Liaison zwischen dem Handwerker des Jahrmarktes und seiner Tochter ein riesiger Dorn im Auge ist oder dem Wirt mit seiner unliebsamen Gattin. Der Teufel spielt mit ihnen allen sein perfides Spiel, es kommt wie es kommen muss und die Bewohner des Dorfes landen allesamt in der Hölle. Der Teufel glaubt sich schon als der große Sieger, da hat seine eigene Großmutter die Finger im Spiel . Ist der letzte Showdown ein ha ha ha Teufelswitz….?

Buch: Verena Skocek

Schauspiel: Marcell Vala, Judith Cerny, Bianca Bruckner, Gabriele Weber, Rigel Flamond, Armina Längle, Liudmila Kulko, Olivia Thorpe-Setele, Martina Kapf, Katharina Fischer, Roman Klein

Regie: Verena Skocek

 

WANN? 14.12. – 16.12.2017, 19:30 Uhr
WO? Theaterbrett, Münzwardeingasse 2, 1060 Wien
TICKETS: Normalpreis: € 17 | Ermäßigt: € 14 (persönliche AssistentInnen freier Eintritt!)
g.weber@theater-delphin.at | Tel.: 0664-5018164 

 

 

>> Website

Termine

14.12.2017
19:30h Theaterbrett (Münzwardeingasse 2, 1060 Wien) Theater Delphin: ZUM TEUFEL
15.12.2017
19:30h Theaterbrett (Münzwardeingasse 2, 1060 Wien) Theater Delphin: ZUM TEUFEL
16.12.2017
19:30h Theaterbrett (Münzwardeingasse 2, 1060 Wien) Theater Delphin: ZUM TEUFEL