Ars Electronica Festival: COMMUNITY PARCOURS

Das Ars Electronica Festival 2017 findet von 7. – 11. September 2017 in der POSTCITY in Linz statt. Es werden wieder aktuelle Fragen aus Kunst, Wissenschaft und Technologie besprochen. In diesem Jahr lautet das Festival-Thema „Artificial Intelligence. Das andere Ich“. Aus der Sicht eines Festivals für Kunst, Technologie und Gesellschaft interessiert sich die Ars Electronica für die Visionen, Erwartungen und Befürchtungen, die wir mit der Vorstellung einer künftigen, umfassenden künstlichen Intelligenz verbinden.

COMMUNITY PARCOURS

Am Samstag 9. und Sonntag 10. September 2017 lädt das Festival zu kostenlosen Führungen mit einer Gebärdendolmetscherin, Frau Ulrike Graf BA ein. Die Dauer wird etwa 1,5 Stunden sein.


MEETING POINT & ANMELDUNG

Samstag 9.9. – 13:30 Uhr:  Gebärdendolmetscherin Ulrike Graf
Sonntag 10.9. – 13:30 Uhr:  Gebärdendolmetscherin Ulrike Graf

Treffpunkt ist der Ars Electronica Festival Infodesk: WE GUIDE YOU

>> Online Anmeldung
>> Anmeldung per Email

Um eine Anmeldung zu den öffentlichen Führungen bis 6. September und eine Anmeldung von Gruppen bis Ende August wird gebeten.

Termine

9.09.2017
13:30h Ars Electronica Festival Infodesk Ars Electronica Festival: COMMUNITY PARCOURS
10.09.2017
13:30h Ars Electronica Festival Infodesk Ars Electronica Festival: COMMUNITY PARCOURS