Wolfgang Niegelhell Ilztal, Tirol

Wolfgang Niegelhell stammt aus Heiligenkreuz/Waasen in der Südsteiermark. 

Nach seiner plötzlichen Erblindung im Alter von 26 Jahren aufgrund eines Augeninfarkts war er gezwungen, seinen bisherigen Beruf als Umweltberater aufzugeben und machte nach einer schwierigen Phase der Neuorientierung die Musik zu seinem Lebensinhalt. Die Panflöte wurde sehr bald Wolfgangs Lieblingsinstrument, denn das Panflötenspiel lässt ihn, wie er es beschreibt, mit dem „inneren Auge“ wieder in Bildern sehen. 

Wolfgangs Stimme beeindruckt durch ihre einzigartige, warme Klangfarbe. Seine ausdrucksstarken Liedtexte enthalten stets persönliche Botschaften an sein Publikum. 

Zahlreiche erfolgreiche Konzerte im In- und Ausland, große TV-Auftritte und 8 CD-Produktionen sind Zeugnisse seiner unbändigen kreativen Schaffenskraft. 

2001 Veröffentlichung der ersten CD-Produktion „Atlantis in Love“ 
2005 ORF „Musikantenstadl“ 
2005 Begründung der Blindenführhundestiftungsinitiative „AUGEN AUF PFOTEN“ 
2005 und 2006 ORF „Vera – Schicksalstage“ 
2006 Doppel-Vizestaatsmeister im Versehrtenlaufsport über 400 und 1.500 m 
2006 und 2007 ORF „Licht ins Dunkel“-Gala 
2006 und 2009 Organisation und Durchführung von 2 erfolgreichen Benefizkonzerten in der Stadthalle Graz zugunsten der Blindenführhundestiftungsinitiative „AUGEN AUF PFOTEN“ 
2009 Organisation und Durchführung des österreichweiten „2 BEINE für 4 PFOTEN“ Benefizlaufs mit Informationstagen zur Behindertenintegration in allen 9 Landeshauptstädten, u. a. vor dem Parlament in Wien 
2010 Benefizlaufband-Marathon zugunsten von „AUGEN AUF PFOTEN“, 74 km in 8 Stunden als erster Behindertensportler weltweit 
2011 Österreichischer Vizemeister im Straßenlauf
2011 ORF-Show „Die Große Chance“ 
2012 Open Air Event „Unterm Sternenzelt“ in den Kasematten auf dem Grazer Schlossberg mit Big Band und Tanzeinlagen 
2013 Präsentation des „BLINDENFÜHRHUNDE WILLKOMMEN“ Stickers für blindenfreundliche Betriebe und Institutionen