Théâtre du Cristal Beaumont-sur-Oise, Frankreich

Das Théâtre du Cristal ist ein Ensemble, das sich aus 15 SchauspielerInnen mit Beeinträchtigung zusammensetzt und immer wieder mit anderen Künstlergruppen (Schauspieler, Regisseure, Bühnenbildnern etc.) zusammenarbeitet.
Diese Aktivität hat sich dank einer Partnerschaft mit l’ESAT „La Montagne“ von Cormeilles-en-Parisis entwickelt.

Die Schwerpunkte der Arbeit des Théâtre du Cristal: 

– Die berufliche Ausbildung von Menschen mit Beeinträchtigung durch Künstler und Lehrer, die auf ihrem Gebiet Spezialisten sind. (Theater, Gesang, Clownerie, Tanz, Musik)

– Das Schaffen und Etablieren von Produktionen im französischen wie auch im europäischen Theater.

– Die Öffnung gegenüber zeitgenössischem Theater mittels Partnerschaften zu anderen Theatergruppen und Filmschaffenden.

– Diverse kulturelle Aktivitäten für die breite Öffentlichkeit, für Schulen und soziale Einrichtungen.