Theater Reutlingen Die Tonne Reutlingen, Deutschland

Seit der Spielzeit 2004/05 besteht die Kooperation zwischen BAFF [Träger Lebenshilfe und BruderhausDiakonie Reutlingen], der Fakultät für Sonderpädagogik der Päd. Hochschule Ludwigsburg, den BruderhausDiakonie-Werkstätten, der LWV.Eingliederungshilfe Rappertshofen Reutlingen und dem Theater Reutlingen Die Tonne.

Unter der künstlerischen Leitung des Intendanten Enrico Urbanek wird jährlich eine Inszenierung mit Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen gemeinsam entwickelt und in den regulären Spielplan des Theaters integriert.

Bisherige Inszenierungen

2015/16 DIE BLINDEN von Maurice Maeterlinck

2014/15 CHARLIE [UA] – Eine Begegnung mit Chaplin, dem Meister der Komik

2013/14 ZEITFENSTER [UA] – Eine klingende theatralische Reise in Dimensionen jenseits der Zeit

2012/13 FRIDA KAHLO [UA] – Eine reigenhafte Kahlografie über das Leben

2011/12 PI oder WAS DIE WELT IM INNERSTEN ZUSAMMENHÄLT [UA]

2010/11 DIE BILDNISSE DES DORIAN GRAY frei nach Oscar Wilde

2009/10 DER FLIEGENDE HOLLÄNDER – EINE LEGENDE [UA]

2008/09 McBETH frei nach William Shakespeare

2007/08 FULLTIME [UA]

2004/05 REVUE FATAL [UA]