Theater ecce Koppl/Salzburg, Salzburg

Das Salzburger Theater Ecce ist ein Verein von Theaterschaffenden aller Sparten.
Ziel ist literarische, sinnliche, leidenschaftliche, körperbetonte, musikalische, kulinarische, im weitesten Sinne politische Theaterarbeit zu machen. Im Mittelpunkt unseres Theaterverständnisses steht nicht die reine Unterhaltung, sondern stets der Mensch in Beziehung zur Gesellschaft. Die Verfassung des Menschen in bestimmten gesellschaftlichen Konstellationen. Dies beinhaltet nicht nur die Erarbeitung von Aufführungen, sondern auch die Arbeit rund ums Theater, insbesondere die Theaterpädagogik.

Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Arbeit mit beeinträchtigten Gesellschaftsgruppen. Der Begriff der „sozialen Skulptur“ spielt eine zentrale Rolle. Stück und Aussage bestimmen Ensemble und den Aufführungsort.

Künstlerischer Leiter: Reinhold Tritscher