Theater Augenblick Würzburg, Deutschland

Das Ensemble des Theater Augenblick wurde 1998 gegründet und sorgte seither mit zahlreichen Theateraufführungen für Aufmerksamkeit.

Die Grundlage der Theaterarbeit bildet ein ganz eigenwilliges Konzept. Acht beeinträchtigte Menschen arbeiten im Theater Augenblick als Schauspieler. Theater also nicht als Freizeitbeschäftigung sondern als eigene produktive Tätigkeit in einer Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigung.

Die professionellen Theaterinszenierungen wurden unter anderem auf verschiedenen Festivals in ganz Deutschland gespielt. Durch die Theaterarbeit werden auf eine ganz unbeschwerte Weise Berührungsängste zwischen beeinträchtigten und nichtbeeinträchtigten Menschen abgebaut.
Die spielerischen Angebote und Ideen der Schauspieler liefern die Grundlage eines jeden Stückes. Diese Vorgehensweise gewährleistet einmalig authentische Theaterstücke, die durch die kreative, künstlerische Regieführung die Zuschauer in ihren Bann ziehen lässt.