Sissi Fröhlich Traberg, Oberösterreich

Sissi Fröhlich malt seit sie ihren Beruf nicht mehr ausüben kann. Sie absolvierte diverse Ausbildungen bei verschiedenen Künstlern in Deutschland und Österreich.

Über ihre Bilder sagt die Künstlerin selbst, dass sie „fröhlich“ seien.
Die Werke von Sissi Fröhlich sind geprägt von bunten Farben, Blumen und Landschaften in Aquarell, Acryl und Mischtechnik.

Als Dozentin an der Volkshochschule in Wien leitet sie Malkurse für Kinder, Workshops und diverse Kochkurse mit künstlerischem Bezug.

BISHERIGE AUSSTELLUNGEN
Bauernhof Kaffee, Gütersloh D
Kunst im Fenster, Gütersloh D
Wirtschaftswoche, Gütersloh D
Sparkasse, Gütersloh D
Malen für einen guten Zweck, Klinik Gütersloh D

Bank Austria, Wien-Speising A
Kunst-Shopping, Wels A
Waldschenke, Bad Leonfelden A
Weingut Auer, Trattendorf A
Burg Perchtoldsdorf A
RAIKA Bad Leonfelden A
Wasserschloss Kottingbrunn A
Kunst-Kontra-Tierversuche Linz Charity Casino A

Gemeinsam mit der Autorin Illa Aschauer entwickelte Sissi Fröhlich ein Kinderbuch mit dem Titel „Das knallrote Bärenhaus“