No Limits – internationales Theaterfestival Berlin, Deutschland

Das internationale Theaterfestival NO LIMITS in Berlin in der künstlerischen Leitung durch Andreas Meder findet alle zwei Jahre in Berlin statt. Mehr als 200 behinderte und nicht behinderte KünstlerInnen aus Europa und Übersee zeigen ungewöhnliche Kunst von den Rändern der Gesellschaft und jenseits der üblichen Weltwahrnehmung. Sie verwandeln die Kulturbrauerei, Ballhaus Ost, das HAU und andere Orte zu Experimentierfeldern der internationalen inklusiven Leit-Kultur.