Jubilo Wrocław, Polen

Jubilo wurde im November 2011 in Wroclaw, Polen von Daniel Han und Diego Pileggi gegründet. Das künstlerische Team besteht aus internationalen Theatertreibenden und Musikern aus Wroclaw. Darüber hinaus verfügt Jubilo über ein Team von Visual Artists, Dokumentarfilmern und Fotografen, die am kreativen Prozess teilhaben. 2013 wurde Jubilo zur Foundation Jubilo.

Diego Pileggi

Diego ist ein italienischer Schauspieler und Director. Er besitzt einen MA in Schauspiel von der Drama School of Manchester Metropolitan University und einen Abschluss in Performative Arts von der Università degli Studi di Milano. Er spielt Klarinette und hat einen Hintergrund in Bewegung, Tanztheater und Kendo. Er gründete die Theatergruppe Il Giardino delle Ore und arbeitetet für einige Jahre als Puppenspieler im Teatro dei Burattini in Como. Er war der Kopf von “Oistros”, ein Theaterforschungsprojekt in Salento mit dem Fokus auf Tarantismo, gefolgt von einer Periode mit Arbeiten an liturgischen Liedern und Messerkämpfen. Er war ein Gründungs- und Ensemblemitglied vom Odra Ensemble. Die erste Performance We Will Leave Only Bone: Reflections of Eurydice feierte im März 2013 Premiere. Er ist Mitbegründer und künstlerischer Leiter von Jubilo.

Agnieszka Bresler

Agnieszka ist eine polnische Schauspielerin. Sie besitzt einen MA in Schauspiel von der Drama School of Manchester Metropolitan University und ein Diplom in  Physical Theatre Practice vom Adam Smith College, Schottland. Sie arbeitete  international mit Theatercompanys in Großbritannien, Italien und Polen, unter anderem dem National Theatre of Scotland (Rupture, Edinburgh 2007), Teatro La Madrugada (A Piedi Asciutti, Milan 2009) und Romany Theatre Company (Our Big Land, London 2013). 2006 gründete sie das Gappad Theatre, ein polnisches Ensemble-Theater in Glasgow und leitete es bis 2011. Sie performte ihr Solostück The Old Lady in Schottland, Italien, Polen und Dänemark. 2012 führte sie beim Stück Spotkania/Muzykowania am Modjewska Theatre in Legnica Regie. 2013 kreierte und leitete sie das Sozialprojekt “Power of Voice – Power of Women”. Ebenso ist sie die künstlerische Leiterin von Jubilo.