Claire Cunningham , Vereinigtes Königreich

Claire Cunningham aus Glasgow ist eine multidisziplinär tätige Performerin.

Ihr einzigartiger Stil integriert den Gebrauch ihrer Krücken in dynamischer und phantasievoller Art und Weise. Von Haus aus eine klassisch ausgebildete Sängerin, begann sie 2005, sich mit Tanz zu beschäftigen. Das eigene Bewegungsvokabular, das sie entwickelte, setzt sie in ihren Choreografien zum Gebrauch, zum Missbrauch und zur Zweckentfremdung von Krücken in spannungsvolle Beziehung.

Ausgangspunkt ihrer schwarzhumorigen, unterhaltsamen, zumeist multidisziplinären und preisgekrönten Arbeiten ist oft ein autobiografischer.

2011 wurde Cunningham mit dem Arts Admin Bursary Award ausgezeichnet. Zudem ist sie am Theatre of Scotland’s Auteur Development Programme beteiligt.