CHOIR OF THE BLIND „ACADEMICIAN PETKO STAYNOV“| Blindenchor , Bulgarien

Der professionelle gemischte Blindenchor „ACADEMICIAN PETKO STAYNOV“ wurde 1935 vom Komponisten Mihail Shekerdjiev in Bulgarien unter dem Namen Balkan gegründet.

In dieser weltweit einzigartigen Gesangsgruppe arbeiten hochtalentierte Sänger und Sängerinnen mit Sehbeeinträchtigungen. Für sie ist die Musik ein wichtiges Mittel gesellschaftlicher Teilhabe.

Der Chor war 1948 der weltweit erste gemischte Chor blinder KünstlerInnen der staatliche Förderung erhielt.

Das Repertoire des Chors ist sehr umfangreich und umfasst Werke aller Genres und Stile: von Klassik und Romantik über zeitgenössische Musik, slawische Kirchenmusik, bulgarische Volkslieder und Vokal-Symphonische Werke.

Der Chor, der seit 1997 von Peter Matev dirigiert wird, hat unter anderem 2 CDs aufgenommen und hunderte nationale und internationale Auftritte absolviert.

Für seine großen Leistungen wurden dem Chor bereits mit einer Vielzahl an Orden und Preisen ausgezeichnet und er ist aktuell eines der wichtigsten Ensembles der bulgarischen Musikkultur.

 

 

HOMEPAGE

 

Quelle:http://choiroftheblind.com/index-en.html