Sammelausstellung: AN VER WANDLUNGEN verfasst am von sicht:wechsel

AN VER WANDLUNGEN

Märchenbilder von Achim Freyer und Künstler*innen
aus der Kunstwerkstatt Mosaik Berlin, der Malwerkstatt der Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V., dem Kunsthaus KAT 18 Köln, der Kraichgauer Kunstwerkstatt Sinsheim und der Kreativen Werkstatt der Diakonie Stetten e.V.
In Zusammenarbeit mit dem Museum Haus Cajeth Heidelberg

22.4. – 16.9.2018

VERNISSAGE Sonntag, 22.4.2018, 17 Uhr
Begrüßung: Anke Paula Böttcher
Eröffnungsrede: Matthias Zwarg

Einladungsflyer

BEGLEITPROGRAMM

FILM Sonntag, 6. Mai 2018, 17 Uhr
Kuhfrass – laut und leise
Film von Barbara Metselaar Berthold, D2014/15, 57 min
Farbgesättigte Besuche im Heim Schloss Hirschhügel im thüringischen Kuhfrass, wo Picassos Satz „Kunst heilt die Seele“ das Leitmotiv
der Betreuung darstellt.
Die Filmemacherin steht nach der Vorführung für ein Gespräch zur Verfügung.
Eintritt 5 Euro
Buchung

VORTRAG Sonntag, 27. Mai 2018, 17 Uhr
Meister Ali oder die Gewalt der Töne: Märchen, Fährten und Vinyl. Von poetischen Botschaften, Moralinstanzen und Fake News
Bild-und-Ton-Lecture von Kalle Aldis Laar
Eintritt 5 Euro
Buchung

FINISSAGE Sonntag, 16. September 2018, 17 Uhr
– Szenen aus Heinz Holligers Schneewittchen (Theater Basel, 2014) und Engelbert Humperdincks Hänsel und Gretel (Staatsoper Unter den Linden, Berlin 2017) – Inszenierungen und Bühnenbild von Achim Freyer
– Buchpräsentation von Astrid Heiland: Der goldene Schlüssel zum Märchenland, Verlag Der andere Trommler, Berlin 2018

 

Haus Cajeth zu Gast mit Art Brut