Premiere: Schräge Vögel bei der Theaternacht 2018 verfasst am von Alfred Rauch

Zum achten Mal findet auch heuer wieder parallel zu anderen europäischen Ländern am dritten Samstag im November (17. November 2018) die „Europäische Theaternacht“ statt. Unter der Devise „Pay as you wish/can“ laden Theaterorganisationen im gesamten Bundesgebiet zur Teilhabe am Theaterschaffen in Österreich ein.

Auch die Schrägen Vögel sind mit dabei und präsentieren Ihr Impro-Theaterstück „SEELENFENSTER“ erstmals dem Publikum. Die Premiere findet am 17. November 2018 um 17:11 Uhr im KUK-Theater der Pro Mente OÖ, am Lonstorferplatz 1 im 2. Stock (barrierefrei) statt.

Das Besondere, es ist auch das erste Impro-Theaterstück der Schrägen Vögel und wird verbal, non-verbal, aber auch von Musik begleitet. Unterstützt wird die Theatertruppe dabei von Regisseur und Schauspieler Christian Scharrer von der Improtheatergruppe „Treibgut“.  Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Gespräch mit dem Ensemble, eine Bilderausstellung rundet den Blick in die Seele ab.

Eintritt: freiwillige Spende
Reservierung/Anmeldung: schraegevoegel.theater@gmx.at

Quelle und weitere Informationen: Exit Sozial

Termine

17.11.2018
17:11h KUK-Theater/Pro Mente OÖ, Lonstorferplatz 1, 4020 Linz Seelenfenster