Compagnie Création Ephémère: ÊTRE HUMAIN | Schauspiel verfasst am von sicht:wechsel

ÊTRE HUMAIN (Menschlich Sein)

 

Der Schriftsteller und Dramaturg, Emmanuel Darley  starb am 25.01.2016 in Saint-Nazaire im Alter von nur  53 Jahren. Er hinterließ ein unvollendetes doch sehr umfangreiches Werk: vier Romane und über 20 Theaterstücke.

Sein überraschender Tod hinterließ eine große Lücke.  Er wollte sich nie selbst profilieren, sondern verteidigte Unterdrückte, Migrant*innen, und Menschen die vor Krieg und Verfolgung geflohen sind. Er stellte menschlich sein vor alles andere.

 

Texte von Emmanuel Darley, inzeniert von Philippe Flahaut / Bühnenbild: François Tomsu  /  Musik : Victor Pol  /  Licht : Mickaël Vigier.

Mit: Marie des Neiges Flahaut, Cécile Flahaut, Laura Flahaut, Kévin Pérez, Thomas Trelohan, Philippe Flahaut, Victor Pol.

Weitere Informationen

Homepage