STELLUNG: Nicht nur Zeichnungen

Unter dem Titel „NICHT NUR ZEICHNUNGEN“ zeigt die Galerie der Schlumper in diesem Frühsommer Papierarbeiten und auch Zeichnungen. Neben aktuellen Werken sind seit langem einmal wieder Arbeiten zweier „Schlumper-Klassiker“, Margot Gruhl und Karl-Ulrich Iden, zu sehen.

Die Ausstellung bietet einen Einblick in ein breites Spektrum zeichnerischer Positionen, von der einfachen Kugelschreiber-Zeichnung Margot Gruhls bis hin zu den filigran geschnittenen Farbstiftzeichnungen Nicole Schmuhls.

Als Gäste werden Udo Böhnisch aus dem Atelier Freistil und V. Antonopoulos aus der Kunstwerkstatt 18 an der Ausstellung beteiligt sein.

Teilnehmende Künstler: V. Antonopoulos, Udo Böhnisch, Wandad Farkonde, Martin Gertler, Margot Gruhl, Jörg Höling, Karl-Ulrich Iden, Rohullah Kazimi, Nicole Schmuhl, u.a.


INFORMATIONEN RUND UM DIE AUSSTELLUNG

Eröffnung: Donnerstag, 11.05.2017, 19:00 Uhr

Öffnungszeiten: Mi. – Fr. 16:00 –19:00 Uhr, Sa. 11:00 – 17:00 Uhr, So. 14:00 – 17:00 Uhr

Ort: Galerie der Schlumper, Marktstrasse 131, 20357 Hamburg


VERANSTALTUNG

Am 01.06.2017 um 19:00 Uhr lädt die Galerie der Schlumper zu einer „Reise durch die Weltgeschichte“ mit Rohullah Kazimi ein. Der Künstler führt in einem Lichtbildvortrag durch die drei Bände seiner illustrierten „Weltchronik“. Der Eintritt ist frei.

Ort: Galerie der Schlumper, Marktstrasse 131, 20357 Hamburg

Termine

11.05.2017
19:00h Galerie der Schlumper (Marktstrasse 131, 20357 Hamburg) AUSSTELLUNG: Nicht nur Zeichnungen
1.06.2017
19:00h Galerie der Schlumper (Marktstrasse 131, 20357 Hamburg) LICHTBILDVORTRAG: „Reise durch die Weltgeschichte“