Eröffnung der Werkschau „KÖRPERGRENZEN“

— AKTZEICHNUNGEN UND BETONSKULPTUREN —

Zwei Jahre lang arbeiten Blaumeier-KünstlerInnen in Kooperation mit Studierenden der Universität Bremen und der Kulturwerkstatt Westend zum Thema „Grenzen“ in seiner ganzen Vielfalt. In ihrer Werkschau „Körpergrenzen“ widmen sich die KünstlerInnen einem Aspekt des weitgefassten Themas und präsentieren erste Aktzeichnungen und Betonskulpturen. Die Zeichnungen sind in den Räumlichkeiten, die Betonskulpturen auf dem Außengelände des Westend  ausgestellt.

Termin: 15.5., 19:00 Uhr Eröffnung
Öffnungszeiten:Mo. – Do. 10 – 18 UhrFr. 10 – 14 Uhr
Genre: Werkschau
Ort: Kulturwerkstatt Westend
Adresse: Waller Heerstr.29, Bremen
Kontakt:

Blaumeier-Atelier

Travemünder Straße 7a
28219 BremenTel. 0421 – 39 53 40
Fax. 0421 – 396 77 18
Email. info[at]blaumeier.de

Termine

15.05.2017
19:00h Kulturwerkstatt Westend (Waller Heerstr.29, Bremen) Ausstellungseröffnung „KÖRPERGRENZEN“